1. Trainer Treff am 23. November

Mit dem Yogaka ist ein Traum für mich in Erfüllung gegangen.
Obwohl, oder gerade weil es noch viele Baustellen gibt, und wir noch lange nicht fertig sind, ist es doch schön, jeden Tag in die Yogaka Kampfsportschule hineinzulaufen und die einmalige Atmosphäre, top Training und so viele motivierte junge Menschen auf einem Haufen zu sehen, wie sonst nirgendwo :-)

Von ganzem Herzen danke ich allen Trainern und Assistenz-Trainern – in meinem Namen – aber auch im Namen unserer Mitglieder und Kämpfer. Am meisten freut es mich, einen Blick in die Zukunft werden zu dürfen, denn es stehen viele talentierte Leute am Start, bereit sich und der Welt zu zeigen, was in ihnen steckt.

Gerne möchten wir diejenigen ehren, die uns dies ermöglicht haben, die den Namen des Yogaka mit ihren Trainings und Athleten in die Welt hinaus tragen. Die Verantwortlichen für unseren täglichen Schweiss, die uns aus Blut und Tränen neu formen und die verantwortlich sind, für die Motivation, den Stil, die Leistungsfähigkeit und Qualität unserer Kämpfer und den Lernerfolg und Spass aller Mitglieder.

Mit 4 Gyms in der Schweiz und über 300 Mitgliedern kann ich leider nicht mehr immer präsent sein. Um noch besser an einem Strang zu ziehen und noch mehr bewegen zu können, wird es immer wichtiger, dass wir Trainer uns miteinander und untereinander austauschen. Damit wir alle informiert bleiben über den Stand des Yogaka, den Fortschritt des Trainings und die Wege die vor uns liegen.
Deswegen lade ich alle Trainer und Assistenztrainer zur ersten regelmässigen Trainersitzung im Yogaka ein. Ab sofort werden wir uns monatlich treffen, um bei einem Bierchen oder zwei die Lage zu besprechen und den Schlachtplan für die Zukunft weiter zu verfeinern.

Osu

Mr. Miyagy
Rafael Perlungher

Mit dem Yogaka ist ein Traum für mich in Erfüllung gegangen. Obwohl, oder gerade weil es noch viele Baustellen gibt, und wir noch lange nicht fertig sind, ist es doch schön, jeden Tag in die Yogaka Kampfsportschule hineinzulaufen und die einmalige Atmosphäre, top Training und so viele motivierte junge Menschen auf einem Haufen zu sehen, wie sonst nirgendwo :-)  Von ganzem Herzen danke ich allen Trainern und Assistenz-Trainern - in meinem Namen - aber auch im Namen unserer Mitglieder und Kämpfer. Am meisten freut es mich, einen Blick in die Zukunft werden zu dürfen, denn es stehen viele talentierte Leute am Start, bereit sich und der Welt zu zeigen, was in ihnen steckt.  Gerne möchten wir diejenigen ehren, die uns dies ermöglicht haben, die den Namen des Yogaka mit ihren Trainings und Athleten in die Welt hinaus tragen. Die Verantwortlichen für unseren täglichen Schweiss, die uns aus Blut und Tränen neu formen und die verantwortlich sind, für die Motivation, den Stil, die Leistungsfähigkeit und Qualität unserer Kämpfer und den Lernerfolg und Spass aller Mitglieder.  Mit 4 Gyms in der Schweiz und über 300 Mitgliedern kann ich leider nicht mehr immer präsent sein. Um noch besser an einem Strang zu ziehen und noch mehr bewegen zu können, wird es immer wichtiger, dass wir Trainer uns miteinander und untereinander austauschen. Damit wir alle informiert bleiben über den Stand des Yogaka, den Fortschritt des Trainings und die Wege die vor uns liegen. Deswegen lade ich alle Trainer und Assistenztrainer zur ersten regelmässigen Trainersitzung im Yogaka ein. Ab sofort werden wir uns monatlich treffen, um bei einem Bierchen oder zwei die Lage zu besprechen und den Schlachtplan für die Zukunft weiter zu verfeinern.  Osu  Mr. Miyagy Rafael Perlungher